info@sportundwellnesspark.de  Telefon +49 7133 97424-0

Urlaub für Körper und Geist

Wir freuen uns, Ihnen heute den Sport+WellnessPark »Alte Ziegelei« in den Gemäuern des ehemaligen Lauffener Ziegelwerkes mit seinem vielfältigen Sport-, Gesundheits- und Wellnessangebot vorstellen zu dürfen. Auf modernsten Sport- und Erholungsflächen bieten wir Ihnen hier nur 10 km von Heilbronn entfernt ein einzigartiges Angebot an Fitness, Gesundheit, Freizeit und Wellness für höchste Ansprüche. Sportärztliche Beratung, erfahrenes und permanent weitergebildetes Trainerfachpersonal, modernste Geräte und Einrichtungen, eines der vielfältigsten und größten Group Fitness Kursprogramme sowie die weitläufige Wellnesslandschaft stehen für Spaß am Sport und Entspannung pur! Über 200 kostenlose Parkplätze garantieren eine stressfreie An- und Abfahrt. Gute Erholung wünscht Ihnen das Team des Sport+WellnessPark »Alte Ziegelei«.

Sport+WellnessPark 2.0 – einfach, sicher. schnell in Topform!

Erfahrungsbericht unseres Mitglieds Sebastian W.

„Die Gründe, warum ich im Juli 2015 mit dem Training im Sport+WellnessPark begonnen habe, waren vielfältig.
Beruflicher und auch privater Stress führte bei mir damals zu einem seelischen Ungleichgewicht. Darunter hatte natürlich auch meine Ernährungsweise zu leiden, was sich schließlich an meinem hohen Körpergewicht bemerkbar machte. Insgesamt fühlte ich mich einfach nicht mehr wohl, deshalb musste sich etwas ändern und ich begann mit dem Training.
Seit meinem Start habe ich mehr als 15kg abgenommen und meinen Körperfettanteil mehr als halbiert. Ich fühle mich wieder wohl und leistungsfähig. Auch die Running Academy über den Sommer bei Hartmut hat mir super gefallen und mich auf den Heilbronner Firmenlauf prima vorbereitet.
Mir gefällt besonders die angenehme Atmosphäre hier im Sport+WellnessPark. Das tolle Trainerteam und die umgänglichen „Mit-Trainierenden“ sorgen für eine super Stimmung und man kommt einfach gerne hier her.
Fazit: Das beste Jahr seit langem und die beste Entscheidung überhaupt!“

Das Sport+WellnessPark »Alte Ziegelei« Team wünscht weiterhin viel Spaß und Erfolg beim Training!

Jumping Fitness

Erlebe Jumping Fitness!

Das Power-Workout auf dem Trampolin mit dem größten Instruktoren Team der Region

mehr erfahren
Sport+WellnessPark Blog

Fitness Blog

Interessante News rund um das persönliche Wohlbefinden.

mehr erfahren
Sport+WellnessPark

Video Blog

Interessante Filme rund um den Sport+WellnessPark.

mehr erfahren

NEWSTICKER

Wer möchte, darf heute Abend zu unserem Zumba-Special auch gerne kostümiert erscheinen - Kreativität erwünscht!
Wir freuen uns auf Euch!

#sportundwellnesspark #zumba #special #kurs
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf unserer Facebook Seite anzeigen

Helau und Alaaf bremsen die Fitness aus!

An den tollen Tagen verlieren manche Jecken mehr Fitness als sie im Rest des Jahres aufgebaut haben. Vor allem, wenn sie den Alkohol als ihren Feind betrachten, den sie vernichten, wo sie seiner habhaft werden können. Doch der schlägt zurück. Sechs seiner gefährlichsten Waffen sollten vor allem Fitness-Sportler kennen. Und wer sie beachtet, muss deshalb noch lange keine Spaßbremse sein.

Macht nicht satt, aber dick

Ein Gramm Alkohol liefert sieben Kalorien – fast doppelt so viele wie Steaks mit Pommes. Pech, dass die Kalorien nicht satt machen, sondern durch die enthemmende Wirkung des Alkohols den Appetit anregen. Und die Drinks enthalten reichlich Zucker. Die schließen die Körperfettzellen auf und helfen so die Fettdepots zu füllen.

Stoppt Fettverbrennung und Muskelaufbau

Jeder Tropfen Alkohol fließt sofort in die Leber. Unser größtes Stoffwechselorgan entlarvt den Drink sofort als Gift, das es abbauen will, damit es in anderen Funktionen des Körpers keinen Schaden anrichten kann. Für diese lebensiwchtige Aufgabe lässt die Leber alles andere ruhen: stellt die Fettverbrennung ein und stoppt den Muskelaufbau. Die Wampe wächst – der Bizeps schrumpft.

Prost zwingt zur Pause

Der Alkohol lässt den Cortisolspiegel steigen. Cortisol ist ein kataboles Hormon, das Entzündungen begünstigt und Heilungsprozesse hemmt. Das zwingt jeden nach der Feier zu einer Trainingspause, um Mikroverletzungen nicht zu verschlimmern und weil die Regeneration ohnehin verlangsamt wird.

Schlummertrunk stört den Schlaf

Alkohol stört die REM Schlafphase. Statt Tiefschlaf bleibt die Ruhe nur oberflächlich. Das hemmt auch die Regeneration von Organfunktionen. So fehlt dem Körper in den Tagen nach Gelagen die Energie im Training. Stillstand bedeutet schnell mal Rückschritt.

Alkohol schwächt das Immunsystem

Wenn die Leber alle Abwehrkräfte gegen das Gift Alkohol mobilisiert, haben Viren und Bakterien freie Hand bei Hals, Nase und Lunge. Eine Infektion der Atemwege bedeutet erst mal einen Trainingsstopp. Der Körper braucht seine Kräfte im Kampf gegen die Krankheit.

Anstoßen wirkt Harn treibend

Wer Alkohol trinkt, muss öfter als sonst, meist mehr als er trinkt. Mit jedem Wasserlassen werden auch wichtige Elektrolyte ausgeschwemmt. Das schwächt die Leistung des Körpers insgesamt. Übermäßige Ausscheidungen führen zu Flüssigkeitsmangel und haben Leistungsminderung und Krämpfe zur Folge.

Drinks verwässern die Hormone

Alkoholische Getränke senken die Konzentration von Wachstumshormonen wie Testosteron, das für Muskelauf- und Fettabbau sorgt. Das Bier nach dem Training, zerstört, was im Training aufgebaut wurde.

Mehr interessante Themen rund um Gesundheit und Fitness findet Ihr in unserem Blog: http://www.sportundwellnesspark.de/blog/

#sportundwellnesspark #blog #gesundheit #fasching
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

Auf unserer Facebook Seite anzeigen
Newsletter

Newsletter abonnieren!

Erhalten Sie immer die neuesten Informationen.

mehr erfahren

Schnuppertraining

Kostenloser Kennenlerntermin!

Jederzeit möglich – jetzt gleich telefonisch Termin vereinbaren. Telefon (07133) 97424-0. (Nur nach vorheriger Terminvereinbarung) mehr erfahren
Firmenfitness

Firmenfitness

Ihr Unternehmen wünscht sich gesunde, aktive und zufriedene Mitarbeiter?

mehr erfahren

Functional Training

NEU: Functional Training

Übungsauswahl für ein maximal abwechslungsreiches und zugleich intensives Training. mehr erfahren

Klick hier

und los geht’s!