info@sportundwellnesspark.de  Telefon +49 7133 97424-0

Cross Training Kursplan

Gültig ab 1. Oktober 2018

Montag

10.00-10.30

HIIT
10.40-11.10

TRX®-Express Core
17.00-17.45

TRX® 
18.00-18.30

BMW (Bauch muss weg)
18.45-19.30

TRX®
19.45-20.15

HIIT-Tabata

Dienstag

10.30-11.15

TRX®
18.15-19.00

TRX®
19.05-19.35

Rope Skipping
19.40-20.10

TRX®

Mittwoch

17.00-17.45

TRX® 

18.00-18.30

HIIT-Tabata
18.35-19.20

TRX® Grundkurs 
19.30-20.00

BMW (Bauch muss weg)  

Donnerstag

17.30-18.00

TRX®-Express Core
18.05-18.35

HIIT
18.40-19.10

Rope Skipping
19.15-20.00

TRX®

Freitag

9.15-9.45

Rücken Zirkel (Fitnessfl.)
10.30-11.15

TRX®
17.30-18.00

BMW (Bauch muss weg) 
18.15-19.00

TRX® 
19.15-19.45

HIIT
20.00-20.45

TRX®

Samstag

14.30-15.15

TRX®

Sonntag

10.45-11.15

HIIT
11.20-11.50

BMW (Bauch muss weg)

Alle Kurse finden auf der Functional Training Fläche statt (außer Rücken Zirkel freitags).

Bitte vor Kursbeginn eine Teilnehmernummer am Check-In holen!

Maximale Teilnehmerzahl
Rope Skipping: 10 Personen

Maximale Teilnehmerzahl
HIIT und HIIT-Tabata: 10 Personen

Maximale Teilnehmerzahl
TRX® und BMW: 11 Personen

= Kinderbetreuung

TRX®:

Beim TRX® Suspension Training werden alltagsnahe und sportspezifische Bewegungsmuster trainiert. Durch das dreidimensionale Training werden die Muskeln in der gesamten Muskelkette beansprucht. Dies verbessert die inter- und intramuskuläre Koordination und die Kraftleistungen. Diese „freien“ Bewegungen gewährleisten ein Training mit hoher Effektivität.

TRX® Grundkurs:

Der Grundkurs ermöglicht Einsteiger/innen das TRX-Training von Grund auf zu erlernen. Es werden die Grundübungen systematisch erarbeitet und so die Basis für den Fortgeschrittenenkurs geschaffen.

TRX® Express Core:

Durch das charakteristische Belastungsprofil des TRX Suspensiontrainings wird die Körpermitte (Core) in 30 Minuten sehr effektiv trainiert. Viele Übungen im Stehen, Hängen und Liegen ermöglichen ein kurzweiliges und zeitsparendes Training der Rumpfmuskulatur.

HIIT:

„High Intensity Interval Training“ (HIIT) besteht aus hochintensiven Belastungsabschnitten, die zwischen 30 und 60 Sekunden dauern und anschließenden kurzen Ruhephasen von 15 bis 45 Sekunden. Diese werden dann mehrmals wiederholt. Die bekannteste HIIT-Form ist das Zirkeltraining. Diese Trainingsart regt die Stoffwechselrate extrem an und ist mit einer Kursdauer von 30 Minuten sehr effektiv und zeitsparend.

HIIT Tabata:

Das „Tabata“-Training ist eine spezielle Art von HIIT. Dabei werden 8 Mal die Intervalle 20 Sekunden Belastung und anschließend 10 Sekunden Erholung mit einer oder zwei Übungen (z.B. Liegestütze) durchgeführt. Dieses Belastungsprofil dauert 4 Minuten und ist hochintensiv. In einer „Tabata“-Einheit werden 4 bis 5 solcher Zyklen zu einer 30minütigen Trainingseinheit verbunden.

BMW (Bauch muss weg):

In 30 Minuten wird durch ein intensives Bauchtraining am Sixpack gearbeitet.

Rope Skipping:

Rope Skipping ist eine moderne Art des Seilspringens und trainiert die Ausdauer, Geschicklichkeit, Koordination von Armen und Beinen und das Gleichgewicht. Durch unterschiedliche Geschwindigkeiten, Techniken und Sprungarten ist es ein sehr intensives Workout, das kräftig Kalorien verbrennt.

Klick hier und los geht’s!