info@sportundwellnesspark.de  Telefon +49 7133 97424-0

FAQs – Fragen und Antworten zu den zeitlich befristeten Auflagen und Einschränkungen seitens der Landesregierung zu Beginn der Wiedereröffnung.

Nachfolgend möchten wir Euch die wichtigsten Fragen zur Wiedereröffnung ausführlich beantworten. Uns liegt viel an größtmöglicher Transparenz deshalb haben wir versucht die zentralen Fragen so detailliert wir möglich zu darzulegen.

Vieles ist gar nicht so anders wie bisher und ein Blick in die anderen Bundesländer mit früheren Öffnungen im Fitness- und Gesundheitsbereich zeigt, dass die Trainierenden dort bereits wieder aktiv ihren Weg zurück zur Normalität auch im Fitness- und Gesundheitstraining gefunden haben. Temporäre Einschränkungen durch Auflagen seitens der Länder zu Beginn wurden dort bereits nach 14 Tagen überarbeitet, so dass in Kürze bereits wieder alle Bereiche geöffnet sein werden.

 

Gibt es eine Begrenzung der Zahl der Trainierenden?

  • Für das jederzeit sichere Training haben wir die Zahl der gleichzeitig anwesenden Trainierenden im Sport+WellnessPark auf 150 begrenzt. Eine Information zur Auslastung in Echtzeit findest Du ab Wiedereröffnung auf der Startseite: www.sportundwellnesspark.de . So kannst Du jederzeit Dein Training anhand der freien Kapazitäten planen.
  • Aufgrund der Erfahrungswerte aus den anderen Bundesländern, in denen die Fitnessstudios bereits geöffnet haben, wurde für den Start auf eine Vorbuchungsoption für den Trainingsbesuch verzichtet. Diese kann aber bei Bedarf jederzeit kurzfristig eingebunden werden.

 

Muss ich beim Kommen und Gehen etwas berücksichtigen?

  • Gemäß Vorgaben ist Personen mit Atemwegsinfekten das Betreten der Anlage nicht gestattet. Bitte hierzu die separate Erklärung hier in den FAQs beachten
  • Komme direkt in Sportkleidung zum Training, da die Umkleiden noch geschlossen sind. Wenn Du mit dem Auto kommst, ziehe Deine Hallenschuhe direkt im Auto an. Das klingt zunächst komisch ist aber eine zentrale Auflage des Landes an die wir uns zu Beginn alle halten müssen. In Nordrhein-Westfalen gab es diese Auflage bei Wiedereröffnung der Fitnessstudios auch. Diese wurde aber bereits 14 Tage später mit der Öffnung der Umkleideräume wieder gestrichen.
  • Das Einschließen von Wertgegenständen in Wertfächern ist möglich
  • Bitte checke Dich unbedingt beim Betreten und Verlassen des Sport+WellnessPark mit Deiner Mitgliedskarte oder Chiparmband ein und aus.
  •  Ohne Mitgliedskarte oder Chiparmband ist bei den Mitgliedern aufgrund der digitalen Erfassung leider kein Zutritt möglich.
  • Als Tagesgast oder Zehnerkarten Kunde meldest Du Dich wie gewohnt gerne am Check-In bei unseren Servicemitarbeitern an.
  • Als Tagesgast oder Zehnerkarten Kunde ist beim Check-In bei jedem Besuch ein Formular zur Kontaktnachverfolgung auszufüllen. Für Mitglieder entfällt diese Maßnahme aufgrund der digitalen Erfassung.

 

Was ist bzgl. Hygienemaßnahmen vor Ort zu berücksichtigen?

  • Seit Beginn vor 20 Jahren wird Hygiene bei uns großgeschrieben. Wir investieren täglich 17 Stunden in die Reinigung und haben eigene Hygienestandards entwickelt. Unsere seit Jahren vor Ort umgesetzten Hygienesysteme passen somit 1:1 auch in die Zeiten von Corona. Hier sind die Neuerungen also gar nicht so groß.
  • Unser Lüftungssystem wird auf maximale Leistung mit Frischluft gefahren. Zusätzlich sind bei passendem Wetter und Temperaturen alle Fenster geöffnet, so dass immer eine perfekte Durchlüftung sichergestellt werden kann. Unsere sehr hohen Decken bieten maximales Luftvolumen für ein sicheres Training.
  • Es gilt nach den Maßnahmen des Landes im Detail folgendes:
    • Bei Betreten und Verlassen der Anlage sind die Hände an den entsprechenden Desinfektionsspendern am Eingang zu desinfizieren.
    • Beim Training ist ein großes Handtuch unterzulegen.
    • Nach der Benutzung ist jedes Trainingsgerät zu desinfizieren. Die entsprechenden Desinfektionsmittel findet Ihr wie immer an unseren bekannten Hygienestationen.
    • Unser gesamtes Team ist bei der Einhaltung der Hygienemaßnahmen gerne behilflich

 

Besteht Maskenpflicht?

  • Das freiwillige Tragen eines Mund-Nasenschutzes wird empfohlen. Es besteht aber keine Pflicht!
  • Davon abweichend gilt:
    • Unsere Mitarbeiter tragen zu Eurem Schutz eine Mund-Nasen-Bedeckung wenn Sie mit Euch in Kontakt treten.
    • Für den direkten Kontakt bei der Kundenbetreuung im Büro ist auch von Euch eine Alltagsmaske zu tragen.
    • Das Training im neuen, separaten Senior Gym ist ausschließlich mit einer Alltagsmaske möglich.

 

Was gilt bezüglich Abstandsregeln?

  • Es muss stets ein Mindestabstand von 1,5m zu anderen Trainierenden eingehalten werden.
  • Die Trainingsgeräte wurden zudem so platziert, dass zusätzlicher Abstand zwischen den Trainierenden gewährleistet ist.

 

Wie sieht das Kursangebot aus?

  • Wir können ab 02.06. wieder Kurse vor Ort im Sport+WellnessPark ALTE ZIEGELEI anbieten. Das Kursangebot und die Teilnehmerzahl ist abhängig von der Kursintensität.
  • Hochintensive Kurse sind zu Beginn im Indoorbereich untersagt.
  • Zwischen den Kursteilnehmern muss ein entsprechender Abstand eingehalten werden, dies wurde durch großzügige Markierungen auf dem Boden sichergestellt.
  • Zu Beginn bieten wir Indoor-Kurse in Kursraum 1 für max. 19 Teilnehmer und in Kursraum 2 für max. 17 Teilnehmer an. Zusätzlich finden wieder unsere bekannten Outdoorkurse im Outdoor Gym statt.
  • Der überarbeitete Kursplan für die erste Woche der Wiedereröffnung wird am Pfingstwochenende online abrufbar sein.
  • Zwischen den Kursen liegen jeweils 30 Minuten Pause, die für die Reinigung und Lüftung der Kursräume verwendet wird.
  • Die Anmeldung zu den Kursen erfolgt direkt am Check-In über Teilnahmekarte.
  • Kurse die aktuell noch nicht indoor angeboten werden dürfen, werden wir zum einen als wöchentliche Events auf unserer großzügigen Outdoor Group Fitness Fläche sowie weiter als Live Streams anbieten.
  • Zusätzlich zu den Live Streams bleiben unsere online abrufbaren Trainingsvideos unter Sport+WellnessPark2Go weiter im Angebot.
  • Für den Zugang zu den Onlinekurse wird jedes aktive Mitglied bis zum 02.06.2020 neue Logindaten per Email erhalten.
  • Die Kinderkurse müssen direkt zu Beginn leider noch pausieren.

 

Bei welchen Symptomen darf ich das Studio nicht betreten?

Bei folgenden Symptomen ist kein Training möglich:

  • Fieber
  • Husten
  • Auswurf
  • Kurzatmigkeit
  • Hals- und Kopfschmerzen
  • Gliederschmerzen
  • eingeschränktes Geruchs- und Geschmacksempfinden

Zudem gilt selbstverständlich allgemein verpflichtend, dass Personen mit SARS-CoV-2 Infektionen sowie Personen, die Kontakt mit SARS-CoV-2 Infizierten hatten, den Sport+WellnessPark ALTE ZIEGELEI nicht betreten dürfen!

 

Wie lange darf ich trainieren?

  • Es gibt keine Zeitbegrenzung für Dein Training. Aus Gründen der Fairness gegenüber anderen Trainierenden empfehlen wir jedoch zu Beginn eine Trainingsdauer von maximal zwei Stunden.

 

Ist die Gastronomie geöffnet?

  • Alle Speisen und Getränke wie Fitness-Shakes, Cappuccino & Co. bereiten wir gerne zum Mitnehmen für Dich vor. Unser angebotenes Warensortiment ist frei zugänglich.

 

Wie kann ich vor Ort bezahlen?

  • Wir bitten Dich möglichst bargeldlos per aufgeladenen Bonus oder EC-Karte zu bezahlen.
  • Sprich uns gerne an, wenn Du Dein Bonuskonto auf der Mitgliedskarte oder Chiparmband aufladen möchtest.

 

Gibt es Einschränkungen bei den Öffnungszeiten?

  • Nein, unsere Öffnungszeiten gelten unverändert.

 

Welche Bereiche sind laut Landesvorgaben nicht nutzbar?

  • Temporär ist die Nutzung der Umkleiden, Duschen und des Wellnessbereichs untersagt.
  • In anderen Bundesländern, die schon früher wieder öffnen durften als wir in Baden-Württemberg, wurden zeitlich befristete Einschränkungen durch Auflagen bei der Wiedereröffnung seitens der Länder bereits nach 14 Tagen überarbeitet. In Nordrhein Westfalen wurden dadurch z.B. die Umkleiden und Duschen bereits wieder geöffnet. Eine ähnliche Entwicklung ist für Baden-Württemberg anzunehmen.

 

Kann ich ab 02.06. wieder Trainertermine buchen?

  • Terminwünsche mit Deinem Trainer nehmen wir ab der Wiedereröffnung gerne wieder an – der Sicherheitsabstand wird hierbei natürlich gewahrt.

 

Ich gehöre einer Risikogruppen für Sars-CoV-2 an – darf ich kommen?

  • Lasse im Zweifel medizinisch abklären ob das Training ohne Bedenken möglich ist.
  • In unserem Senior Gym bieten wir einen separaten, ideal belüfteten und klimatisierten Trainingsraum mit Trainingsgeräten an, in welchem Maskenpflicht gilt.Somit besteht hier die Möglichkeit das für Körper und Immunsystem so wichtige Krafttraining unter größtmöglichem Schutz auszuüben.
zurück